News
4. - 6. JUNI 2015 DONAUINSEL WIEN

4. - 6. JUNI 2015 - DONAUINSEL WIEN

1.1. Der Erwerber sagt verbindlich zu, die Eintrittskarte(n) ausschließlich für private Zwecke zu nutzen. Jeglicher gewerbliche Weiterverkauf der erworbenen Eintrittskarten ohne Einholung einer vorherigen Zustimmung durch den Veranstalter ist verboten.
1.2. Der private Weiterverkauf von Eintrittskarten zu einem höheren als dem aufgedruckten Kartenpreis zuzüglich nachgewiesener Gebühren, die bei dem Erwerb der Eintrittskarte tatsächlich berechnet worden sind, ist verboten. 
1.3. Verstößt der Erwerber gegen eines der in Ziff. 1 und 2 normierten Verbote, so ist er für jeden Verstoß zur Zahlung einer Vertragsstrafe an den Veranstalter in Höhe von EUR 2.500,00 verpflichtet.
1.4. Der Veranstalter behält sich vor, Erwerber, die gegen die in Ziff. 1 und 2 normierten Verbote verstoßen, in Zukunft vom Ticketerwerb auszuschließen.